4 Hilfreiche Ideen einen Schüssel Müsli zum Essen

4 Hilfreiche Ideen einen Schüssel Müsli zum Essen

Das Frühstück wird oft als die „wichtigste Mahlzeit des Tages“ bezeichnet, und das ist es wirklich. Ihre erste Mahlzeit des Tages tut genau das, was sie verspricht: Es ist Ihre, die Sie über Nacht beim Schlafen zu sich genommen haben. Das Essen am Morgen gibt Ihnen Energie und Konzentration, wenn Sie in den Tag starten, also denken Sie nicht einmal daran, es auszulassen, oder Sie werden sich träge fühlen und es bereuen. Egal, ob Sie wenig Zeit oder Kochkünste haben oder einfach Lust auf ein leckeres Frühstück haben, mit einer Schüssel Müsli zum Frühstück können Sie nichts falsch machen.

Dein kaltes Müsli essen

Gießen Sie Ihr Müsli in Ihre Schüssel.

Die Menge an Müsli, die Sie einschenken, hängt ganz von Ihrem Appetit ab. Eine große, gehäufte Schüssel Müsli kann Sie stundenlang satt machen, und eine kleine Schüssel kann ein großartiger Snack sein. Hier können Sie Müsli mit Gutschein kaufen. Achten Sie darauf, dass die Schüssel nicht überläuft, denn Sie brauchen noch Platz für Ihre Milch. Wenn Sie gesundheitsbewusst oder unsicher sind, was die richtige Portionsgröße ist, überprüfen Sie das Nährwertetikett an der Seite der Schachtel. Die empfohlene Portionsgröße wird dort aufgeführt. Achte darauf, dass du den Beutel oder die Schachtel vollständig verschließt, nachdem du dein Müsli eingegossen hast, damit dein Müsli nicht altbacken wird. Sie können das restliche Müsli auch in eine Tupperware oder einen Müslibehälter geben, um seine Lebensdauer zu verlängern.

Fügen Sie Ihre Milch hinzu.

Wenn es um diesen Schritt geht, hat jeder eine persönliche Vorliebe. Beginnen Sie langsam zu gießen, bis das Müsli ein wenig zu schwimmen beginnt. Wenn Sie möchten, dass Ihr Müsli nur wenig Feuchtigkeit hat und seine Knusprigkeit behält, gießen Sie eine kleine Menge hinein. Wenn Sie suppiges Müsli lieben und die überschüssige Milch am Boden schlürfen, gießen Sie es weg!

Ziehe in Betracht, Toppings hinzuzufügen.

Einige Leute fügen ihren Müslischalen ein bisschen Obst hinzu, wie zerkleinerte Bananen, Erdbeerscheiben oder Blaubeeren. Wenn Ihr Müsli ein wenig Schwung vertragen könnte, fügen Sie etwas Zimt oder Zucker hinzu. Seien Sie kreativ! Du kannst deinem Müsli alles hinzufügen, was du möchtest, besonders wenn es allein fad ist.

Essen Sie in Ihrem eigenen Tempo.

Dies ist ein wichtiger Aspekt des Getreideessens. Wenn Sie Ihre Müslischale ziemlich schnell essen, wird sie noch ein bisschen knusprig sein. Wenn Sie sich Zeit nehmen und jeden Bissen genießen, wird das Müsli allmählich weicher. Essen Sie so langsam oder schnell, wie Sie möchten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Müslischale voll und ganz genießen.

Trinken Sie die Milch unten.

Wenn du dein ganzes Müsli gegessen hast, wirst du wahrscheinlich immer noch ein bisschen Milch am Boden deiner Schüssel haben, besonders wenn du viel eingegossen hast. Es besteht keine Notwendigkeit, diese köstliche Flüssigkeit mit Getreidegeschmack zu verschwenden. Dazu haben Sie einige Möglichkeiten. Sie können Ihre Schüssel mit zwei Händen aufnehmen und Ihre Milch trinken. Sie können ein wenig Müsli hinzufügen, um es mit der restlichen Milch zu essen.

Dein heißes Müsli essen

Kochen Sie Ihr heißes Müsli.

Egal, ob Sie sich für Haferflocken, Weizencreme (auch als Farina bekannt), Grütze oder eine andere Art von warmen Müsli entschieden haben, sie alle haben spezifische Kochanweisungen. Lesen Sie unbedingt die Verpackung, in der es geliefert wurde, um zu verstehen, wie Sie es zubereiten müssen. Wenn es um warmes Müsli geht, gibt es normalerweise Optionen für Leute, die gerne kochen, und Optionen für Leute, die nicht viel Mühe in die Zubereitung stecken möchten.

Fügen Sie alle gewünschten Toppings hinzu.

Nachdem Sie Ihr heißes Müsli gekocht haben, können Sie ihm ein paar lustige Aromen und Toppings hinzufügen. Für Haferflocken können Sie Dinge wie braunen Zucker, Nüsse, Obst oder sogar Schokoladenstückchen hinzufügen. Fügen Sie Butter zu Weizencreme oder Grütze für ein herzhaftes Frühstück hinzu oder geben Sie sogar ein ganzes Ei hinein. Das Hinzufügen eines Klecks Erdnussbutter zu heißem Müsli ist eine großartige Option, da die Hitze des heißen Müslis die Erdnussbutter erwärmt und sie schmelzen und gut vermischen lässt. Das Hinzufügen von Zimt und Zucker zu einem Ihrer warmen Müsligerichte kann ein süßes, köstliches Frühstück ergeben.

Iss dein Müsli.

Lassen Sie es abkühlen, bevor Sie eintauchen, denn das Brennen im Mund ist ein schmerzhafter Start in den Tag. Wenn Sie unbedingt mit dem Essen beginnen möchten, blasen Sie auf jeden Bissen, bevor Sie ihn in den Mund nehmen. Wenn Sie leckere Mix-Ins und Toppings hinzugefügt haben, stellen Sie sicher, dass Sie sie in Ihrem heißen Müsli umrühren, damit Sie etwas für Ihre letzten Bissen übrig haben. Heißes Müsli kann an den Seiten deiner Schüssel haften bleiben, also achte darauf, dass du mit deinem Löffel an den Seiten entlang kratzt, um jeden Bissen zu bekommen.

Auswahl Ihrer Zutaten

Wählen Sie Ihr Müsli.

Wenn Sie jemals den Frühstückscerealiengang entlang gegangen sind, wissen Sie wahrscheinlich, dass die Möglichkeiten endlos sind. Verschiedene Arten von Müsli geben Ihnen sehr unterschiedliche Frühstücke. Einige sind süß und voller Zucker, während andere gesünder sind und Vollkornprodukte und Ballaststoffe enthalten. Nicht alle Cerealien werden gleich hergestellt, daher ist es gut, Ihre Möglichkeiten zu erkunden. Buntes, süßes Müsli kann fast wie ein Dessert zum Frühstück schmecken. Zu diesen Müslisorten gehören Fruit Loops, Lucky Charms, Cookie Crisps, Trix und Cinnamon Toast Crunch. Obwohl diese kinderfreundlichen Cerealien sicherlich lecker schmecken, sind sie randvoll mit Zucker und sollten in Maßen gegessen werden. Suchen Sie für eine gesündere Option nach Getreide, das reich an Ballaststoffen ist, und listen Sie zuerst eine Vollkornzutat auf. Ein höherer Proteingehalt ist von Vorteil, da er Sie länger satt hält. Total, Cheerios, Life, Kix und Raisin Bran sind alle eine großartige Wahl. Vergessen Sie nicht, sich heiße Cerealien anzusehen. Dazu gehören Haferflocken, Grütze, Weizencreme, Reis, Quinoa und mehr! Die meisten sind in verschiedenen Frühstücksaromen erhältlich, aber Sie können auch einfache Versionen auswählen und Ihre eigenen Mix-Ins und Toppings hinzufügen. Granola und Müsli sind auch gesunde, sättigende Optionen. Du kannst hier lernen, wie man Müsli macht, und hier, wie man Müsli macht!

Wählen Sie Ihre Milch aus.

Genau wie bei Müsli haben Sie viele Möglichkeiten. Unter den verschiedenen Arten von Kuhmilch, laktosefreier Milch und pflanzlicher Milch finden Sie wahrscheinlich etwas, das perfekt zu Ihrem Lieblingsgetreide passt. Kuhmilch ist die Standardmilch, an die die meisten Menschen denken, wenn sie das Wort hören. Die Arten, die Sie im normalen Lebensmittelgeschäft sehen, sind Vollmilch, 2 % Milch, 1 % Milch und Magermilch. Vollmilch schmeckt reichhaltiger und hat 3,25 % Fett. Sowohl bei 2 % Milch als auch bei 1 % Milch wurde das Fett reduziert (auf 2 % bzw. 1 %). Magermilch hat 0 % Fett und schmeckt am wenigsten reichhaltig, hat aber auch die wenigsten Kalorien. Sie können je nach Ihrem persönlichen Geschmack und Ihrer Ernährung zwischen Kuhmilch wählen. Laktosefreie Milch ist perfekt für alle, die nach dem Genuss von Milch Magenbeschwerden bekommen. Viele Menschen sind laktoseintolerant und können den Milchzucker nicht abbauen. Laktosefreie Milch ist normale Milch, die mit Laktase, dem Enzym, das Laktose abbaut, kombiniert wurde. Dies beugt Magen-Darm-Problemen vor, die durch eine Laktoseintoleranz entstehen. Milchfreie Milch ist eine weitere ausgezeichnete Option für alle, die den Geschmack von Kuhmilch nicht mögen, sich vegan ernähren oder einfach etwas anderes wollen. Es kommt sogar in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Vanille und Schokolade. Kokosnuss-, Soja-, Flachs-, Cashew-, Mandel- und mehrere andere Milchsorten sind als milchfreie Alternativen auf dem Markt.

Holen Sie sich einige optionale Add-Ons.

Eine Möglichkeit, Ihrem Frühstücksflocken etwas Geschmack, Textur oder gesundheitliche Vorteile zu verleihen, besteht darin, ein kleines Extra hinzuzufügen. Obst, wie Blaubeeren und Bananen, fügt verschiedene nützliche Vitamine und Nährstoffe hinzu. Das Hinzufügen von Nüssen kann Ihrem Müsli einen schönen Crunch sowie Protein verleihen. Das Hinzufügen eines Klecks Nussbutter, wie Erdnussbutter oder Mandelbutter, kann etwas gesundes Fett und Protein hinzufügen. Zimt kann Ihrer morgendlichen Mahlzeit einen großen Geschmack verleihen und hat den zusätzlichen Vorteil, dass er praktisch kalorienfrei ist.

Einrichten für Ihr Müsli

Wählen Sie Ihre Schale aus.

Sie können sich immer Ihre durchschnittliche Müslischale schnappen, aber es gibt andere Möglichkeiten. Wenn Sie mit einem unersättlichen Appetit aufgewacht sind, möchten Sie vielleicht die größte Schüssel finden, die Sie finden können. Große Rührschüsseln können den Zweck erfüllen. Wenn Sie nicht besonders hungrig sind, können Sie eine kleinere Schüssel verwenden, wie sie beispielsweise für Beilagensalate verwendet wird. Fühlen Sie sich frei, kreativ zu werden und verwenden Sie Kaffeetassen, Tupperware oder andere Behälter, um Ihr Müsli zu essen. Fühlen Sie sich nicht auf die Schüssel beschränkt.

Wählen Sie Ihren Löffel.

Der Löffel, den Sie wählen, kann einen großen Einfluss auf Ihr Müsli-Esserlebnis haben. Ein kleinerer Löffel bedeutet kleinere Bissen, sodass Sie länger brauchen, um Ihr Müsli zu essen. Langsames Essen kann helfen, übermäßiges Essen zu verhindern, daher ist ein kleiner Löffel großartig für jeden, der eine Diät macht oder einfach versucht, leicht zu essen. Im Gegenteil, ein größerer Löffel bedeutet größere Bissen. Wenn Sie hungrig sind und bereit sind, Müsli hineinzuschaufeln, nehmen Sie einen großen Löffel.

Wählen Sie einen Essplatz.

Richten Sie für ein formelleres Müsli-Erlebnis Ihren Platz an Ihrem Esszimmer- oder Küchentisch ein. Sie können ein Tischset verwenden, eine Serviette in Ihren Schoß legen und eine anständige Mahlzeit „genießen“. Für ein entspannteres Frühstück essen Sie Ihr Müsli vor dem Fernseher, während Sie am Computer oder sogar im Bett sitzen! Wenn Sie wirklich wenig Zeit haben, gießen Sie Müsli und Milch in einen Reisebecher. Bringen Sie einen Plastiklöffel mit und essen Sie Ihr Müsli, während Sie im Auto, im Bus oder zu Fuß zur Schule sind.

 

About the Author

Emlin Sachs

Emlin Sachs ist eine in Frankfurt ansässige freiberufliche Autorin, die sich auf persönliche Finanzen, Kleinunternehmen, allgemeine Geschäfte und Reisen spezialisiert hat. Ihre Arbeiten erschienen in FAZ, DailyFinance.com, Newsday, Black Enterprise, Süddeutsche Zeitung und andere.