Durch 3 nützliche Anweisungen Fühlt Man Sich Wieder Wie ein Kind

Durch 3 Nützliche Anweisungen Fühlt Man Sich Wieder Wie ein Kind

Während viele von uns die Aspekte des Erwachsenseins genießen, sehnen wir uns manchmal nach der Freiheit und den Abenteuern unserer Jugend. Erobern Sie dieses jugendliche Gefühl zurück, indem Sie wieder wie ein Kind denken und handeln. Selbst wenn Sie Ihre Verantwortung als Erwachsener erfüllt haben, können Sie sich immer noch wie ein Kind fühlen, indem Sie eine jugendliche Perspektive bewahren.

Denken wie ein Kind

Lassen Sie Ihre Hemmungen los.

Erwachsene verbringen viel Zeit damit, sich Gedanken darüber zu machen, wie andere ihr Verhalten wahrnehmen, aber das führt dazu, dass Sie sich gestresst und unsicher fühlen. Um sich jugendlicher zu fühlen, auch wenn es nur vorübergehend ist, machen Sie sich keine Sorgen, dumm, albern oder verrückt zu erscheinen. Mache dir zum Beispiel keine Sorgen darüber, wie laut du lachst. Genieße einfach das Gefühl. Wenn Sie anfangen, sich Sorgen darüber zu machen, was andere Leute denken könnten, schieben Sie diese Gedanken beiseite und konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, wie gut es sich anfühlt, zu lachen, herumzualbern oder zu spielen. Viele der Aktivitäten, die Sie tun können, um sich mehr wie ein Kind zu fühlen, erfordern, dass Sie Ihre Hemmungen loslassen und sich weniger Gedanken darüber machen, was andere Leute denken könnten. Das mag schwierig sein, aber Sie können klein anfangen. Sehen Sie sich Comedy-Filme und Fernsehsendungen an und lachen Sie so viel Sie wollen.

Hören Sie auf, wertend zu sein.

Die Sorge darüber, wie andere Sie sehen, hindert Sie daran, sich wie ein Kind zu fühlen, aber auch das Verurteilen anderer Menschen. Kinder sind oft toleranter und aufgeschlossener als Erwachsene, versuchen Sie also, ihrem Beispiel zu folgen. Wenn du dich dabei erwischst, negativ über eine andere Person zu denken, denke stattdessen an etwas Nettes. Das mag sich zunächst erzwungen anfühlen, aber es hilft deinem Gehirn, nicht mehr zu urteilen, sondern positiv zu sein. Psychologen schlagen vor, dass eine der besten Möglichkeiten, Ihre wertende Einstellung gegenüber anderen Menschen zu reduzieren, darin besteht, nett zu sich selbst zu sein, da das Urteilen von einem Ort der Unsicherheit kommt. Erstelle eine Liste deiner besten Persönlichkeits- und Charaktereigenschaften. Lesen Sie dies jeden Morgen laut vor, und Sie werden feststellen, dass Sie eine bessere Perspektive auf die Welt und die Menschen um Sie herum haben.

Werfen Sie Ihren Planer oder Zeitplan weg.

Um sich wieder wie ein Kind zu fühlen, muss man Spontaneität annehmen und nicht viel von einem Zeitplan. Es kann schwierig sein, sich jugendlich und frei zu fühlen, wenn Sie sich um anstehende Termine, Besprechungen oder Verantwortlichkeiten kümmern müssen. Auch wenn nicht jeder Tag ungeplant oder offen sein kann, versuchen Sie es zu vermeiden, viele Verpflichtungen für Ihre freien Tage einzugehen. Planen Sie Aktivitäten mit Freunden oder der Familie, aber legen Sie keine bestimmte Zeit oder einen genauen Zeitplan fest. Erlaube dir für eine kurze Zeit, die Verantwortung der Erwachsenen loszulassen. Wäsche waschen, Rechnungen bezahlen und putzen hilft dir nicht, dich wieder wie ein Kind zu fühlen.

Akzeptieren Sie die Langeweile.

Viele Erwachsene haben das Bedürfnis, ihre gesamte Freizeit mit bestimmten, produktiven Aktivitäten zu verbringen, aber so leben die meisten Kinder nicht. Es mag einige Anstrengung erfordern, aber sich selbst zu erlauben, nichts zu tun zu haben, wird Ihnen helfen, sich zu entspannen und sich jünger zu fühlen. Wenn Sie sich Zeit für Langeweile nehmen, haben Sie die Zeit, sich vorzustellen, zu erkunden und darüber nachzudenken, was Sie möchten. Die meisten Erwachsenen entmutigen sich selbst vom Tagträumen, aber Experten sagen, dass Tagträumen und eine gesunde Vorstellungskraft oft zu produktiveren und kreativeren Ideen führen.

Lassen Sie jemand anderen die Verantwortung übernehmen.

Wenige Dinge sind stressiger, als für alle anderen und ihre Zeitpläne verantwortlich zu sein. Um sich eher wie ein Kind zu fühlen, lassen Sie gelegentlich jemand anderen die Führung übernehmen. Fahren Sie auf dem Rücksitz des Autos, anstatt zu fahren. Lassen Sie jemand anderen entscheiden, was Sie zum Abendessen essen. Anstatt eine Aktivität oder einen Ausflug zu verwalten, lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie den Tag.

Brich ein paar Regeln, im Rahmen des Zumutbaren.

Als Erwachsene haben wir oft das Gefühl, dass wir uns ständig an Regeln halten müssen, aber Kinder sind oft abenteuerlustiger. Sie sollten zwar nicht gegen Gesetze verstoßen oder Ihre Verantwortung ignorieren, aber versuchen Sie, ein paar ungeschriebene Regeln des Erwachsenseins zu brechen. Bleiben Sie in einer Arbeitsnacht lange auf. Essen Sie zuerst den Nachtisch. Sehen Sie sich mitten am Tag einen Film an.

Sich wie ein Kind verhalten

Entdecken Sie Ihr Lieblingsbuch aus der Kindheit neu.

Die meisten von uns haben als Kinder gerne ein bestimmtes Buch oder eine Reihe von Büchern gelesen. Lesen Sie Ihren Favoriten noch einmal, um sich wieder wie ein Kind zu fühlen. Sehen Sie sich für ein authentischeres und erschwinglicheres Erlebnis ein Buch aus der öffentlichen Bibliothek an, anstatt es online zu bestellen oder in einem Geschäft einzukaufen. Stellen Sie die Zeiten nach, in denen Sie lange aufgeblieben sind und unter der Decke mit einer Taschenlampe gelesen haben.

Fahrrad fahren.

Während Autos eine bequeme Möglichkeit darstellen, von Punkt A nach Punkt B zu gelangen, fühlen Sie sich dadurch eher wie ein Erwachsener. Versuchen Sie stattdessen, Fahrrad zu fahren, damit Sie sich daran erinnern können, wie es sich angefühlt hat, mit dem Wind im Gesicht einen Hügel hinunterzurollen. Machen Sie sich keine Gedanken darüber, zu einem bestimmten Ziel zu fahren. Den meisten Kindern macht das Reiten einfach Spaß.

Höre Musik, die beliebt war, als du jünger warst.

Recherchiere und rocke zu einer Top-40-Playlist aus deiner Jugend. Holen Sie Ihre alten CDs, Kassetten, 8-Tracks oder Vinyls heraus, um das Musikvergnügen vor dem Internet noch einmal zu erleben. Wenn Sie alle Ihre alten Medien entsorgt haben, haben viele Internetradiodienste bereits Wiedergabelisten, die um bestimmte Jahrzehnte oder Jahre herum erstellt wurden, sodass es nicht schwierig sein sollte, den Soundtrack Ihrer Kindheit neu zu erstellen. Die meisten Kinder haben nicht die Hemmungen wie Erwachsene, also singen und tanzen Sie wie früher.

Essen Sie einige der Speisen, Getränke und Leckereien, an die Sie sich als Kind erinnern.

Als Erwachsener quälst du dich wahrscheinlich mit dem, was du isst, aber als Kind hattest du wahrscheinlich ein weniger gesundes Lieblingsessen. Sie müssen daraus keine regelmäßige Gewohnheit machen, aber der Genuss einiger dieser Speisen, Getränke und Leckereien kann Ihnen helfen, sich wieder wie ein Kind zu fühlen: Eis am Stiel oder Eiscreme. Hühnernuggets. Pizza. Schokoriegel. Ein bestimmter Geschmack von Saft oder Fruchtpunsch. Zuckerwatte. Tierische Cracker. Sprudel. Hotdogs. Gegrillte Käsesandwiches.

Besuchen Sie die Orte Ihrer Kindheit erneut.

Holen Sie sich dieses jugendliche Gefühl zurück und erleben Sie Ihre glorreichen Tage noch einmal, indem Sie einige Ihrer Kindheitsorte besuchen. Hier sind einige Orte, die Ihnen den Einstieg erleichtern: Jahrmärkte, der Zirkus oder Vergnügungsparks. Minigolfplätze. Arkaden. Go-Kart-Strecken. Wasserparks. Zoos. Spielwarengeschäfte. Eisbahnen. Spielplätze.

Plantschen Sie in Pfützen oder spielen Sie im Schlamm.

Kinder spielen mit einem Gefühl der Hingabe und sorgen sich nicht darum, ein Chaos zu verursachen. Ziehen Sie Kleidung an, bei der es Ihnen nichts ausmacht, schmutzig zu werden, und planschen Sie in Pfützen herum oder backen Sie ein paar Schlammkuchen.

Auf einen Baum klettern.

Der Stolz auf die Leistung, der entsteht, wenn man auf einen Baum klettert, und das Hochgefühl, das man verspürt, wenn man hoch oben sitzt, werden Sie in eine einfachere Zeit zurückversetzen. Denken Sie daran, dass Sie jetzt wahrscheinlich größer sind als beim letzten Versuch, und stellen Sie sicher, dass Sie nach stabilen Ästen greifen. Wenn Sie sich nicht für Höhen interessieren, verzweifeln Sie nicht. Versuchen Sie zu spielen, zu lesen oder ein Picknick unter dem Baum zu genießen.

Trage jedes Outfit, auf das du Lust hast.

Wählen Sie, was Sie tragen möchten, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob es perfekt passt oder Ihren Kollegen oder Kollegen die richtige Botschaft vermittelt. Wenn Sie in einer Umgebung mit einer strengen Kleiderordnung arbeiten, ist es vielleicht am besten, diese Aktivität für Ihren freien Tag aufzuheben.

Brauchen Sie Outfit? Hier finden Sie günstiges Angebot mit Gutschein.

Verfolge den Eiswagen.

Wenn Sie das Glück haben, in einer Gegend mit einem Eiswagen zu wohnen, nutzen Sie diese Gelegenheit, die normalerweise Kindern vorbehalten ist. Eis aus dem LKW schmeckt oft besser als das aus dem Laden, und es kann schwierig sein, einige dieser Leckereien aus der Kindheit anderswo zu finden.

Besuchen Sie einen Spielplatz.

Viele Menschen verbringen ihre Kindheit mit Schaukeln, Rutschen und Klettern in einem Klettergerüst auf dem Spielplatz. Der Besuch dieser Orte wird Sie daran erinnern, wie es sich anfühlt, wie ein Kind zu spielen. Wenn Sie abenteuerlustig sind, versuchen Sie es mit Klettergerüsten. Viele dieser Geräte sind darauf ausgelegt, das Gewicht von Kindern zu tragen. Testen Sie es sorgfältig, bevor Sie es verwenden, denn nichts gibt Ihnen das Gefühl, ein Erwachsener zu sein, als die Unterlagen für die Notaufnahme auszufüllen.

Grabe deine Malutensilien aus.

Auch wenn du dich vielleicht nicht als künstlerischen Menschen betrachtest, wird es dir helfen, ein wenig Zeit mit kreativen Aktivitäten zu verbringen, um dich zu entspannen. Sie müssen sich nicht für ein aufwändiges Handwerk oder eine Aktivität entscheiden. Verwenden Sie Modelliermasse, ein Malbuch oder sogar Malen nach Zahlen für ein einfaches, aber unterhaltsames Erlebnis. Kunstprojekte sind eine großartige Aktivität für regnerische Tage.

Kinderspiele spielen.

Denken Sie an einige der Spiele, die Sie als Kind genossen haben, und werben Sie einige Freunde oder Familienmitglieder an, sich Ihnen anzuschließen. Hier sind ein paar Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern: Hopscotch. Vier quadratisch. Markiere oder erobere die Flagge. Völkerball. Versteck spiel. Sprungseil. Brettspiele. Team-Sport.

Triff dich mit Freunden.

Wann warst du das letzte Mal einfach nur gerne mit deinen Freunden zusammen? Bringen Sie Ihre Gruppe ohne eine bestimmte Agenda zusammen oder genießen Sie einige der Aktivitäten, die Sie als Kinder geliebt haben. Organisiere eine Pyjamaparty. Videospiele spielen. Sehen Sie sich Zeichentrickfilme oder Zeichentrickfilme an. Spielen Sie Wahrheit oder Pflicht. Machen Sie einen Pakt, dass Sie nicht über die Arbeit oder die Pflichten der Erwachsenen sprechen.

Eine jugendliche Perspektive bewahren

Genießen Sie die Pause.

Ob Sie es glauben oder nicht, es gab eine Zeit, in der Sie regelmäßig Pausen von der Arbeit machten. Wenn Ihr Arbeitsplan es zulässt, machen Sie Pausen und genießen Sie eine kurze Pause. Auch wenn Sie bis nach der Arbeit warten müssen, planen Sie tagsüber Zeit ein, um etwas Lustiges zu tun. Probieren Sie eine der oben beschriebenen Aktivitäten aus. Anstatt dein Mittagessen an deinem Schreibtisch zu essen, während du arbeitest, versuche es mit einem Picknick im Park. Die Pausenzeit in der Schule beinhaltet normalerweise körperliche Bewegung im Freien, also nutzen Sie kürzere Pausen, um einen kurzen Spaziergang um den Block zu machen, anstatt in der Schlange auf den Kaffee zu warten. Sie können Ihr Getränk auch mitbringen.

Nehmen Sie sich Zeit für Snacks.

Sie haben vielleicht keine Zeit, bei der Arbeit eine Ruhematte hervorzukramen, aber Sie können einen Snack einpacken, damit Sie sich mehr wie ein Kind fühlen. Snacks während des Tages halten Ihren Blutzuckerspiegel und heben Ihre Stimmung. Um sich noch mehr wie ein Kind zu fühlen, verzichten Sie auf den Proteinriegel für Erwachsene und packen Sie eine Saftbox, eine Tüte mit Tiercrackern oder einen Puddingbecher ein.

Akzeptieren Sie, was Sie nicht kennen.

Während Erwachsene oft Angst haben, zuzugeben, dass sie etwas nicht wissen oder verstehen, nehmen Kinder Informationen bereitwillig auf und sind begeistert, neue Dinge zu lernen. Nehmen Sie an einem Gemeindebildungskurs teil, schließen Sie sich einer Buchgruppe an, besuchen Sie einen Vortrag oder beginnen Sie mit einem neuen Hobby. Wenn es entmutigend erscheint, sich alleine auf den Weg zu machen, ermutigen Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, mit Ihnen zu gehen.

Lassen Sie den Arbeitsstress hinter sich.

Viele Erwachsene bringen den Stress am Arbeitsplatz mit nach Hause, der Sie daran hindert, sich jugendlich zu fühlen. Wenn Sie aus dem Büro nach Hause kommen, schalten Sie Ihre geschäftlichen E-Mails aus und vermeiden Sie es, sich auf die Probleme des Tages zu konzentrieren.

Lächlen und lachen Sie.

Forscher haben herausgefunden, dass Kinder 400 Mal am Tag lächeln, während Erwachsene nur etwa 20 Mal am Tag lächeln. Laut Psychologen fühlen Sie sich durch Lächeln und Lachen glücklicher und jugendlicher, also bereiten Sie sich darauf vor, zu grinsen und zu lachen, wenn Sie sich jung fühlen wollen.

Sehen Sie sich Kinderfilme an und lesen Sie Kinderbücher.

Wenn Sie eine jugendlichere Perspektive bewahren möchten, versuchen Sie sich einen familienfreundlichen Film anzusehen oder ein Buch zu lesen, das für ein jüngeres Publikum gedacht ist. Diese Auswahlen sind oft unbeschwerter und weniger ernsthaft. Um eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen, wählen Sie einen Ihrer Favoriten aus der Kindheit aus.

Spielen Sie mit Ihren eigenen Kindern oder freiwillig an der Arbeit mit Kindern in Ihrer Gemeinde.

Zeit mit ihnen zu verbringen, ist eine der besten Möglichkeiten, sich jugendlich zu fühlen. Wenn Sie, Ihre Familie oder Ihre Freunde Kinder haben, versuchen Sie, sie in die oben beschriebenen Aktivitäten einzubeziehen. Sie können sich auch in einer örtlichen Schule, Kirche oder Gemeindeorganisation wie dem Boys and Girls Club ehrenamtlich engagieren. Diese Organisationen suchen oft nach Erwachsenen, die als Vorbilder oder Mentoren dienen, und die Kinder, mit denen Sie zu tun haben, können Ihnen beibringen, wie Sie sich wieder mehr wie ein Kind fühlen können.

Tipps

Um sich wieder wie ein Kind zu fühlen, hören Sie Musik, lesen Sie Bücher, sehen Sie sich Filme an oder essen Sie Snacks, die Sie an Ihre Kindheit erinnern. Spielen Sie Spiele, die Sie als Kind gespielt haben.

Warnungen

Schulen, Kirchen und Gemeinschaftsorganisationen führen häufig Hintergrundüberprüfungen potenzieller Freiwilliger durch. Parks und Spielplätze sind großartige Orte, um sich wieder wie ein Kind zu fühlen, aber seien Sie sich bewusst, dass einige Eltern und Gemeindemitglieder vorsichtig sein könnten, wenn ein Erwachsener ohne Kinder diese Orte besucht.

 

About the Author

Emlin Sachs

Emlin Sachs ist eine in Frankfurt ansässige freiberufliche Autorin, die sich auf persönliche Finanzen, Kleinunternehmen, allgemeine Geschäfte und Reisen spezialisiert hat. Ihre Arbeiten erschienen in FAZ, DailyFinance.com, Newsday, Black Enterprise, Süddeutsche Zeitung und andere.