Durch diese Hilfreichen Schritte Vermeiden Sie Warteschlangen im Thorpe Park

Durch diese Hilfreichen Schritte Vermeiden Sie Warteschlangen im Thorpe Park

Da der Thorpe Park ein beliebter Themenpark ist, verbringen Sie möglicherweise den größten Teil Ihres Tages dort in Warteschlangen. Wenn Sie jedoch entsprechend planen, können Sie die Warteschlangen umgehen und das Beste aus Ihrem Tag im Park machen.

Bevor du gehst

Wählen Sie den besten Tag, um den Thorpe Park zu besuchen.

Bei der Planung Ihres Besuchs sollten Sie sowohl den Monat als auch den Wochentag berücksichtigen, um die in Warteschlangen verbrachte Zeit so weit wie möglich zu reduzieren. Gehen Sie in den Monaten der Nebensaison. Die am wenigsten geschäftigen Monate sind von April bis Mai und von September bis November. Diese Monate haben verkürzte Wartezeiten, da der Park gerade geöffnet/geschlossen hat, die Schulen zurückgegangen sind und keine besonderen Veranstaltungen stattfinden. Vermeiden Sie es, in den Hochsommermonaten in den Park zu gehen. Im Sommer ist jeden Tag viel los, was zu Warteschlangen von bis zu 4 Stunden pro Fahrt führt. Besuchen Sie den Park möglichst unter der Woche. Die besten Tage sind dienstags, mittwochs oder donnerstags, da an diesen Tagen die Warteschlangen bis zu viermal kürzer sind, da die meisten Menschen in der Schule oder bei der Arbeit sind.

Planen Sie, wie Sie zum Park kommen.

Es ist wichtig, die Reisezeit im Auge zu behalten, damit Sie pünktlich am Gate ankommen und dort nicht in langen Warteschlangen warten. Sie können den größten Teil des Weges zum Thorpe Park mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen, indem Sie einen Zug (oder ein anderes Verkehrsmittel) nach Waterloo nehmen, dann in einen Zug nach Reading steigen (sie fahren alle 20 Minuten) und in Staines aussteigen. Es dauert ungefähr 30 – 40 Minuten, wenn Sie den Bummelzug nehmen. In Staines angekommen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Nehmen Sie den Thorpe Park Bus, der schneller als der örtliche Bus, aber teurer ist (3,70 £ für Hin- und Rückfahrt). Nehmen Sie den lokalen Bus, der etwas langsamer ist, aber die Tickets sind billiger (2,40 £ Hin- und Rückfahrt). Gehen Sie zu Fuß, aber denken Sie daran, dass der Park 4,8 km (3 Meilen) entfernt ist, sodass es bis zu einer Stunde dauern kann, um dorthin zu gelangen.

Erwägen Sie, ein Fastrack-Paket online vorzubestellen.

Mit Fastracks können Sie die normale Warteschlange überspringen und in eine spezielle, kürzere Warteschlange eintreten, die Inhabern von Fastrack-Pässen vorbehalten ist. Wenn Sie ein Fastrack kaufen möchten, ist es eine gute Idee, es online vorzubestellen, bevor Sie losfahren, da der Park nur eine begrenzte Anzahl davon pro Tag verkauft und sie oft ausverkauft sind. Hier können Sie ein paar Bücher mit Gutschein dafür kaufen.

Am Tag

Früh ankommen.

Unabhängig davon, ob Sie Tickets vorbestellt haben oder am Gate kaufen (mit oder ohne Gutscheine), stellen Sie sicher, dass Sie mindestens eine halbe Stunde früher am Gate sind. Im Allgemeinen bauen sich Warteschlangen etwa eine halbe Stunde vor der Eröffnung des Parks auf und es bleibt bis 15:00 Uhr beschäftigt, und dann verebben sie in den letzten Öffnungszeiten des Parks des Tages. Wenn Sie eine Jahreskarte haben, versuchen Sie, bis zu 40 Minuten früher dort zu sein. Sie erhalten bevorzugten Einlass, was bedeutet, dass Sie den Park früher als die allgemeine Öffentlichkeit betreten können, sodass Sie 15 bis 30 Minuten früher eingelassen werden können. Stellen Sie sicher, dass Sie genau dann da sind, wenn sie Sie einlassen, um diese Zeit mit kurzen Warteschlangen optimal zu nutzen.

Fahren Sie zuerst Ihre Lieblingsfahrten.

Seien Sie vernünftig und stellen Sie sich vor, dass der Park sehr voll sein wird, also wählen Sie 4 – 6 Fahrgeschäfte aus, die Sie wirklich wirklich machen möchten, und schaffen Sie sie aus dem Weg, bevor die Warteschlangen zu lang werden. Nachdem Sie Ihre Favoriten gefahren sind, können Sie Ihre Auswahl systematischer treffen, um Warteschlangen zu vermeiden.

Beginnen Sie auf der linken Seite des Parks und arbeiten Sie sich zur rechten Seite vor.

Das Publikum neigt dazu, auf die rechte Seite des Parks zu schwärmen, in der Nähe von Stealth, the Swarm und Nemesis Inferno, also tun sie dies später am Tag. Versuchen Sie, so weit links wie möglich zu beginnen – die Fahrgeschäfte wie Rush, Vortex, Quantum und sogar Saw, Colossus oder Samurai. Saw und Colossus haben beide in Spitzenzeiten (nachmittags und am Wochenende) Warteschlangen von über 60 Minuten, also machen Sie diese früh.

Iss sehr früh oder sehr spät zu Mittag.

Die meisten Restaurants sind um 11:30 Uhr geöffnet und die Warteschlangen sind von 12:30 bis 1:00 Uhr am höchsten, besonders bei beliebten Restaurants wie KFC oder Pizza Pasta. Es wird empfohlen, entweder zum Restaurant zu gehen, wenn sich die Türen öffnen, oder bis etwa 14:30 Uhr mit dem Essen zu warten, wenn die Leute ihre letzten Fahrten machen und anfangen zu gehen. Das zahlt sich doppelt aus – Sie müssen nicht in langen Warteschlangen warten, um Ihr Essen zu bekommen, und wenn Sie auf den Fahrgeschäften sind, während alle anderen zu Mittag essen, werden die Warteschlangen für Fahrgeschäfte kleiner.

Warten Sie bis später, um die größeren Fahrgeschäfte zu fahren, sobald ihre Warteschlangen ihren Höhepunkt erreicht haben.

Sobald Sie auf den im Park verstreuten Werbetafeln mit den Fahrzeiten sehen, dass die großen Fahrgeschäfte Warteschlangen von über 40 Minuten erreicht haben, hören Sie auf, sich diesen großen Warteschlangen anzuschließen, und gehen Sie stattdessen zu denen mit kleineren Warteschlangen. Warten Sie bis später am Tag, wenn die Leute beginnen, nach Hause zu gehen und die Warteschlangen nachlassen, um diese großen Fahrgeschäfte zu fahren.

Tipps

Vermeiden Sie es, an besonderen Tagen wie Halloween zu gehen, da die Warteschlangen dann voller sind. Kaufe eine Jahreskarte, um früh einzusteigen und Warteschlangen am Morgen zu vermeiden. Bleibe so lange wie möglich im Park, da die Warteschlangen später am Tag kürzer werden.

Warnungen

Wenn Sie den Park an Wochentagen in der Nebensaison besuchen, beachten Sie, dass die Fahrten zu diesen Zeiten normalerweise in einem Zugbetrieb stattfinden, was bedeutet, dass sie mit geringer Kapazität fahren und sich dennoch Warteschlangen bilden können.

 

About the Author

Julia Zimmerman

Julia Zimmerman ist ehemalige Associate Editor bei Okaygutschein. Sie ist spezialisiert auf Sport und Beschaffung. Zu ihren Lieblingsbeschäftigungen gehören das Stapeln von Coupons, Arrested Development und Designerlinien bei Target.