dates

Neue Liebe – Vielseitige Optionen für erste Dates

Eine neue Liebe ist für viele Menschen etwas äußerst Spannendes. Gerade bei den ersten Dates oder gemeinsamen Unternehmungen entsteht oftmals eine Basis für eine potenziell erfüllte Beziehung. Umso wichtiger ist es, bereits in dieser Phase beim jeweiligen Gegenüber zu punkten. Hier finden Sie Ideen für interessante Unternehmungen für die ersten Dates.

Restaurantbesuch oder gemeinsames Kochen

So manches Date finde im Rahmen eines Restaurantbesuchs statt. Eine Alternative hierzu bietet das gemeinsame Kochen in den eigenen vier Wänden. Bei beiden Optionen sollten Sie einige Details beachten.

Restaurantbesuch

Bei einem Restaurantbesuch sollten Sie mit Ihrem Dating-Partner oder Ihrer Dating-Partnerin zuvor die kulinarischen Vorlieben besprechen. Womöglich finden Sie so relativ schnell eine Location, die für beide Seiten passt und die Sie oder Ihr Gegenüber bereits kennen.

Vielleicht kann es sich aber auch lohnen, gemeinsam etwas Neues oder Außergewöhnliches auszuprobieren. Das gilt vor allem dann, wenn Sie und Ihr Date eine gewisse kulinarische Experimentierfreude haben. Solche Erlebnisse können durchaus ein wenig zusammenschweißen.

Bei der Auswahl der Location sollten Sie weitere Faktoren berücksichtigen. Dazu gehört vor allem die Atmosphäre. Bietet das Restaurant eine gemütliche Umgebung? Haben Sie mit ihrem Gegenüber ausreichend Ruhe und Privatsphäre, um ein entspanntes Gespräch zu führen? Bezüglich dieser und ähnlicher Aspekte sollten Sie sich vorher vergewissern.

Gemeinsames Kochen

Eine Alternative zum Restaurantbesuch bietet das gemeinsame Kochen. In diesem Rahmen können Sie sich zusammen kulinarisch ausleben, etwas Neues ausprobieren oder ihr Date mit einem ihrer besten Gerichte überzeugen.

Wichtig ist auch hier eine ausreichende Absprache. Vielleicht lebt Ihr gegenüber vegetarisch oder vegan – das sollten Sie natürlich bei Ihren Planungen berücksichtigen. Falls Sie sich mit diesen Arten zu kochen noch nicht besonders gut auskennen, finden Sie im Netz Inspiration, zum Beispiel für schnelle, aber leckere vegetarische Gerichte. Gleiches gilt für vegane Speisen.

Ähnlich wie in einem Restaurant sollten Sie darauf achten, eine passende Atmosphäre zu schaffen. Dazu gehört unter anderem schönes Geschirr und Besteck sowie zu späterer Stunden Kerzenlicht. In den wärmeren Sommermonaten können Sie das Date in Ihrem Garten stattfinden lassen. Gerade die Abendstunden bieten hier eine gemütliche Atmosphäre und manchmal zusätzlich ein wenig Abkühlung.

Sport und Natur

Womöglich haben Sie und Ihr Gegenüber eine gemeinsame Leidenschaft für Sport oder Ausflüge in die Natur. In einem solchen Fall kann es spannend sein, dem Hobby im Rahmen eines Dates gemeinsam nachzugehen.

Verschiedene Sportarten

Beim Sport können Sie sich gegenseitig zu höheren Leistungen motivieren und sicherlich viel Spaß haben. Sportarten, die sich womöglich für ein erstes Date eignen, sind unter anderem:

  • Joggen,
  • Badminton,
  • Squash
  • oder Tennis.

Bei diesen Aktivitäten sind sie zu zweit und können sich in den Pausen ein wenig unterhalten. Teamsportarten sind weniger geeignet, ein Besuch im Fitnessstudio hat durch den Trubel, der um Sie herum zu den meisten Tageszeiten besteht, sicherlich ebenfalls einige Nachteile. Sprechen Sie sich mit Ihrem Gegenüber ab und suchen Sie nach einer Sportart, die beiden großen Spaß macht.

Der einzige Nachteil solcher Dating-Ideen besteht darin, dass womöglich ein geringeres Maß an Kommunikation besteht als bei anderen Optionen. Dieser Umstand gleicht sich jedoch oftmals durch das gemeinsame Erlebnis aus.

Ausflüge in die Natur

Eine Alternative sind gemeinsame Ausflüge in die Natur. Gerade die Sommermonate, in denen häufig die Sonne scheint, sind hierfür optimal geeignet. Unter anderem bieten sich hierfür an:

  • eine gemeinsame Radtour,
  • ein Picknick
  • oder eine Wanderung.

Bei einer gemeinsamen Radtour in der Sonne können Sie zu zweit ein wenig abschalten. Wenn Sie das Tempo moderat halten, haben Sie gleichzeitig die Möglichkeit, sich problemlos zu unterhalten.

Für ein gemeinsames Picknick können Sie sich einen ruhigen und bei größerer Hitze schattigen Ort aussuchen. Hierbei spielt neben der Location der Proviant eine große Rolle. Überlegen Sie sich, welche leckeren Kleinigkeiten Ihren Dating-Partner oder Ihre Dating-Partnerin überzeugen könnten.

Alternativ können Sie eine gemeinsame Wanderung unternehmen. Vielleicht gibt es in Ihrer Region eine schöne Naturumgebung, die sich hierfür optimal anbietet. Zusätzlich können Sie schauen, ob es vielleicht in einem Abstand von ein oder zwei Stunden Fahrzeit mit dem Auto eine entsprechende Gegend gibt.

Für die Wanderung sollten Sie gerade an heißeren Tagen daran denken, ein passendes Outfit zu wählen, das ausreichenden Sonnenschutz bietet und Sonnencreme zu nutzen. Bei potenziellem Regenwetter gilt Ähnliches für die passende Kleidung, um sich vor Nässe und Kälte zu schützen.

Ein wenig Nervenkitzel

Vielleicht möchten Sie und Ihr Gegenüber aber ein wenig mehr Nervenkitzel bei Ihrem Date erleben. Hierfür gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten, die ein hohes Maß an Action versprechen.

Verschiedene Optionen für Nervenkitzel

Dazu gehört zum Beispiel der Besuch eines Casinos. Das Zocken bringt einige Spannung mit sich und kann für Sie und Ihren Dating-Partner oder Ihre Dating-Partnerin äußerst aufregend sein.

Falls Sie hierbei noch keine Erfahrungen haben, können Sie sich zunächst online ein wenig vorbereiten. Hier gibt es ebenfalls Möglichkeiten zum Gamblen und Communitys für einen regen Austausch mit erfahreneren Spielern. In diesen Foren können Sie unter anderem Tipps für gute Locations oder Online-Angebote bekommen. Außerdem erfahren Sie einiges zu den Regeln der verschiedenen Spiele.

Eine Alternative mit viel Nervenkitzel bietet das Fallschirmspringen. Hierfür sollten Sie und Ihre Dating-Partnerin natürlich etwas mutig sein und keine Angst vor großen Höhen haben. Für viele Menschen ist ein solcher Sprung ein adrenalingeladenes Erlebnis, das lange in Erinnerung bleibt. Achten Sie darauf, einen Fallschirmsprung nur in Begleitung eines erfahrenen Profis zu unternehmen. Nach dem Fallschirmspringen können Sie das Date zum Beispiel in einem Restaurant oder einer Bar ausklingen lassen.

Für Fans von Motoren

Womöglich können Sie und Ihr Gegenüber sich für Motoren begeistern. Auf dieser Grundlage gibt es ebenfalls eine ganze Reihe von Dating-Ideen, die großen Nervenkitzel versprechen.

Eine dieser Möglichkeiten ist der Besuch auf einer Kartbahn. Ein kleines Rennen kann für viel Adrenalin sorgen und ein tolles gemeinsames Erlebnis sein. Einige Kartbahnen haben zusätzlich Ruhebereiche, wo Sie sich nach der Fahrt bei einem Getränk ein wenig entspannen können.

Zusätzlich können Sie gemeinsam eine große Motorsportveranstaltung besuchen. Hierfür bieten sich unter anderem die Rennen der DTM an, von denen viele in Deutschland oder in den Nachbarländern Belgien und Österreich stattfinden. In letzteren Ländern gibt es außerdem alljährlich jeweils einen Formel-1-Grand-Prix.

In Österreich findet das Rennen in Spielberg statt, in Belgien auf der Strecke in Spa-Francorchamps, die gleichzeitig Austragungsort vieler anderer Meisterschaften ist. Für Motorsportbegeisterte kann ein solches Date ein einmaliges und besonderes Erlebnis sein, das bis zu einem gewissen Grad eine Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Gegenüber schafft.

Gemeinsam Kultur erleben

Falls Sie und Ihr Dating-Partner oder Ihre Dating-Partnerin kulturbegeistert sind, gibt es ebenfalls einige Möglichkeiten, dieser gemeinsamen Leidenschaft bei einem Date nachzugehen. Dazu gehören unter anderem:

  • der Besuch eines Museums,
  • der Besuch eines Konzerts
  • oder das aktive Kreativwerden mit Ihrem Gegenüber.

Museen oder Konzerte besuchen

Wenn Sie sich für Kunst interessieren, können Sie mit Ihrem Dating-Partner oder Ihrer Dating-Partnerin ein Museum besuchen. Womöglich gibt es in Ihrer Gegend einige spannende Adressen für diese Leidenschaft. Falls nicht, besteht alternativ die Option, nach Museen in einer etwas entfernteren Region zu schauen und den Besuch mit einem Städtetrip zu verbinden.

Für Musikbegeisterte ist sicherlich ein Konzertbesuch eine spannende Idee für ein Date. Recherchieren Sie, welche bekannteren Musiker gerade in der Nähe sind. Wichtig ist auch hierbei eine Absprache: Schließlich sollte Ihr Date Ihren Musikgeschmack für eine solche Unternehmung teilen.

Gemeinsam kreativ werden

Falls Sie es etwas aktiver mögen, können Sie mit Ihrem Date gemeinsam ein wenig Kunst oder Musik schaffen, sofern daran beidseitiges Interesse besteht. Der Vorteil dabei ist, dass unter anderem das Musizieren eine sehr persönliche Verbindung schaffen kann.

Bereiten Sie die gemeinsame Session ein wenig vor. Sonst besteht das Risiko, dass Sie in der Aufregung des Dates kaum Struktur finden und die kreative Gestaltung, die sicherlich einen Großteil des Erlebnisses ausmacht, leidet.

Fazit

Für ein Date gibt es viele verschiedene Ideen. Dazu gehören neben einem Restaurantbesuch und dem gemeinsamen Kochen kreativere Möglichkeiten oder Optionen mit etwas mehr Nervenkitzel. Sprechen Sie sich mit Ihrem Gegenüber ab und suchen Sie nach gemeinsamen Interessen. So finden Sie sicherlich eine Idee für ein außergewöhnliches Date, das lange in Erinnerung bleibt.

 

Tags :

About the Author

Paul Weber

Paul Weber ist ein freiberuflicher Autor, der ein breites Themenspektrum abdeckt, darunter persönliche Finanzen, Automobilbewertungen, Reisen, Nachrichten und Trends, Unterhaltung und Bildung. Er hat einen umfangreichen journalistischen Hintergrund, in dem er für mehrere Print- und Online-Publikationen geschrieben und berichtet hat.