Black Friday: Sind die Einkaufsgewohnheiten in Europa in diesem Jahr anders?

Black Friday: Sind die Einkaufsgewohnheiten in Europa in diesem Jahr anders?

Der Black Friday ist in der Regel der geschäftigste Einkaufstag des Jahres. Es hat Millionen von Menschen in den Laden gezogen, die begierig darauf sind, ihre Weihnachtsausgaben zu beginnen. Da viele europäische Länder jedoch immer noch strenge Beschränkungen auferlegen, werden die Geschäftsstraßen im November nicht wie üblich überfüllt sein. Käufer kaufen in diesem Jahr mehr online ein als je zuvor, und die Geschäfte verlagern ihre „großen Rabatt“ -Kampagnen online und fügen die Click Collection-Option als letzten Ausweg für ihre Urlaubsaktionen hinzu. „Der Black Friday bleibt kritisch“, sagte Neil Saunders, Geschäftsführer von GlobalData Retail. Kein Einzelhändler will, dass es zerstört wird. […]

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Online-Shopping in Deutschland

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Online-Shopping in Deutschland

Im Jahr 2020 sind alle Bereiche der Welt von der Corona-Pandemie stark betroffen, und viele Menschen befinden sich aufgrund des wirtschaftlichen Rückschlags in keiner guten finanziellen Lage. Was hat sich also im Leben der Deutschen verändert? Haben sich auch die Konsumgewohnheiten der Deutschen verändert? Deutlicher Anstieg des Umsatzes mit Haushaltswaren Laut einem Bericht von GfK beziehen sich fast alle der 10 Kategorien mit den größten Umsatzsteigerungen in Deutschland im Jahr 2020 auf den Heimkonsum, mit Ausnahme des medizinischen Bedarfs: Garten- und Heimspielgeräte plus 53 %, Büromöbel plus 46 %, Nähstoffe plus 38 %, Spielkonsolen plus 34 %, Puzzles plus 26 […]